[Musterbeispiel] Nesteldecke Nr. 1 // Nesteldecke aus nur einem Grundstoff gestalten


OMG ... die zwei Themenwochen sind auch schon wieder fast vorbei! Zeit, dir die entstanden Musterbeispiele zu zeigen. Starten möchte ich mit der Decke, die in der Anleitung (Nesteldecke nähen) schon zu sehen war.


Ein paar HintergrundInfos zur Decke
Stoffquadrat-Anzahl: 16 (4 x 4)
Größe der Decke: ca. 75 x 75 cm
Nutzeranzahl: Einzelperson/ Zwei Personen in der Gruppentherapie
angefertigt für: sehr nervösen, unruhigen und zur Aggression neigenden Demenzkranken
Wie verwendet: wird zum Benutzen auf den Tisch gelegt


Bei der Planung musste ich nicht nur die Bedürfnisse des Dementlers berücksichtigen, sondern auch noch Farben wählen, die gut auf den Bildern rüber kommen und die Anleitung auch verständlich machen.

Die Farbkombi blau-weiß empfiehlt sich in der Praxis nur bedingt, weil die Decke durch das Anfassen schnell dreckig wird und man auf weiß jeden hellen Fleck sofort sieht. Auf der anderen Seite kommen aber auf weißem Hintergründen die Applikationen gut zur Geltung. Man muss also Abwägen und Kompromisse eingehen. 



Mein Kompromiss sah so aus, dass ich mir einen weißen Stoff genommen und mit blauer Textilfarbe eingefärbt habe. (Der Stoff wurde zwar gründlich ausgewaschen, aber da gefärbte Textilien in den ersten ein bis zwei Wäschen immer etwas Farbe abgeben, habe ich das für die Decke gleich mit eingeplant.) Nach dem Färben wurde der Stoff getrocknet, gebügelt und mit dem übrig gebliebenen weißen Stoffresten zur Decke vernäht.

(Auf den Fotos siehst du die Decke noch ungewaschen.) Nach dem Waschen der fertigen Decke, bekamen die weißen Stoffquadrate (und Teile der aufgenähten Applikationen, Bänder und Co.) eine tolle zarte hellblaue Farbe. So ist der Kontrast zwischen "weiß" und blau für den Dementler angenehmer. 


Das "Schrägband" besteht aus Jeans und soll ausfransen. Hier hat der Dementler noch einmal eine Möglichkeit zum dran-zupfen. 





folgende Materialien habe ich verwendet:

recycelt: Stoff (Bettdeckenbezüge, Bettlaken, Jeanshosen, Handtuch, Freizeithosen, Schlafanzüge, Herrenhemden, Damenblusen, Freizeitjacke, T-Shirts, Damenrock) Gardine Wachstuchtischdecke Schlüsselband Filzpantoffeln Löffel Knöpfe Schnürsenkel Rüschenbordüre

neu: Nähgarn Ösen

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram

Instagram

Follow Us