[Musterbeispiel] Nesteldecke Nr. 2 // Quadrate unsauber zusammen genäht? (So rettest du die Nesteldecke)



Decke Nr. 2 ist das beste Beispiel dafür, dass Fehler passieren können, man sich aber nur zu helfen wissen muss...


Ein paar HintergrundInfos zur Decke
Stoffquadrat-Anzahl: 12 (3 x 4)
Größe der Decke: ca. 55 x 75 cm
Nutzeranzahl: Einzelperson
angefertigt für: unruhigen Demenzkranken
Wie verwendet: wird zum Benutzen auf den Schoss oder auf den Tisch gelegt


Durch das Verwenden von verschiedenen Jeanshosen (mit unterschiedliche hohen Anteilen an elastischen Fasern) habe ich beim Zusammennähen Probleme bekommen. Plötzlich verzogen sich die Quadrate und nichts passte mehr so wie es sollte. 

Mit einigen Stricklieselkordeln war das Problem aber schnell beseitigt. (in der Anleitung Nesteldecke nähen ist dieser Tipp ausführlicher beschrieben)



Mir gefällt zwar ein ausfransendes Schrägband viel besser (da der Erkrankte noch einmal eine Nestelmöglichkeit bekommt) jedoch entschied ich mich für ein klassisches Schrägband. Das ausfransende Schrägband + die Kordel wäre doch etwas zu viel des Guten gewesen. 



folgende Materialien habe ich verwendet:

recycelt: Stoff (Bettdeckenbezüge, Bettlaken, Jeanshosen, Jeansrock JackenBündchen, Freizeithosen, Nachthemd, Herrenhemden, Damenblusen, Freizeitjacke, T-Shirts) ~ Filzpantoffeln ~ Reißverschluss ~ Knöpfe ~ Gürtelschnalle

neu: Nähgarn ~ Ösen

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn:

0 Kommentare