[Musterbeispiel] Nesteltuch *Erna* für Alzheimerpatienten

Eine neue Nesteltuch-Variante namens *Erna* ist geboren. Ich habe mir mal wieder die kostenlose Anleitung für das knisternde Nesteltuch vorgenommen, ein wenig abgewandelt und diese neuen Nesteltücher genäht. 

*Erna* ist ein wenig reduzierter und gemacht für Erkrankte, die das Verlangen haben, den Stoff zu streicheln und zu fühlen. Patienten, die gern an etwas zupfen und ziehen, werden an diesem Tuch nicht unbedingt großes Interesse zeigen.

Für die Griffigkeit habe ich alle Nesteltücher mit Volumenvlies ausgestattet (aus diesem Grund kann man schon fast gar nicht von Tuch sprechen, sondern von mini Decken)
Da so ein Tuch sehr viel angefasst und auch mal grob behandelt wird, werden alle Dinge (und das Tuch selbst) doppelt auf- bzw. zusammen genäht.



~Blau~ wirkt beruhigt und entspannt (besonders geeignet für aggressive und unruhige Alzheimerpatienten)

~Gelb~ strahlt Lebensfreude aus, wirkt behaglich

 ~Grün~ wirkt beruhigend, vermittelt Harmonie 

~Violett~ wirkt beruhigend 


Rückseite
Auf der Rückseite sind die verschiedenen Sticharten (von den aufgenähten Applikationen) sicht- und spürbar. Dank des verwendeten Volumenvlieses vermittelt die Rückseite noch einmal ein ganz anderes Tasterlebnis. 

Die Garnfarbe ist natürlich immer in der Tuchfarbe gehalten.


Neben den aufgenähten Stoff-Applikationen und dem Jojo, habe ich Textilgarn in verschiedenen Varianten aufgenäht. Hier hat der Erkrankte auch mal die Möglichkeit an etwas zu ziehen. Wie gesagt, das Hauptaugenmerk liegt bei diesem Tuch jedoch beim nesteln und streicheln. 



Eine ausführliche Videoanleitung zur Benutzung findet du Artikel: So können Alzheimerpatienten das Nesteltuch *Erna* verwenden




folgende Materialien habe ich verwendet:

recycelt: Stoff (Herrenhemd, Damenbluse, Bettdeckenbezug, Tagesdecke, Reste alter Meterware, Fenstervorhang) ~ DIY Textilgarn (T-Shirt, Kopfkissenbezug) ~ Jojo

neu: Nähgarn ~ Häkelgarn



Falls dir die Zeit zum Selbernähen fehlt oder du dich nicht an das Thema Nähen für Demenzkranke herantraust, in meinem Shop kannst du diese therapieunterstützenden Unikate auch kaufen. 
Hier geht`s zum Shop¹:

[¹Artikel enthält Werbung]

CONVERSATION

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Instagram

Instagram

Follow Us