[Musterbeispiel] Nesteltuch *Luise* // ein Tuch mit großer Tasche (+ Anwendung)

Von all meinen genähten Nesteltüchern, finde ich dieses am unspektakulärsten. Zumindest von der Optik her! Meine persönliche Testperson ist zu einem anderen Urteil gekommen. 

... Manchmal frage ich mich, wie mein "Fachpersonal" meine genähten Werke überhaupt noch beurteilen kann. Schwebt sie doch quasi im Nestelparadies!
Immer kommt da so eine Tante mit tollen neuen Dingen zum nesteln, streicheln, dran ziehen, aufmachen, reinfassen ... 
Je nach Vorliebe und Tagesform erwacht die Begeisterung mal mehr, mal weniger. Aber bisher gab es keine therapieunterstützende Näherei, die überhaupt nicht erkundet und benestelt wurde. 
... vielleicht habe ich auch nur Glück und die Super-Testperson gefunden. 



*Luise* habe ich für einen Demenzkranken Menschen designet, der mit seinen Händen sehr gern in Taschen hineinkriecht. 

Auf der Vorderseite befinden sich eine große Tasche zum hineingreifen und nesteln. (An den schmalen Seiten habe ich die Tasche noch einmal doppelt angenäht - so bleibt die Tasche da wo sie ist und klappt nicht auf die Rückseite um) 

Damit dieses Nesteltuch ein wenig raffinierter und nicht so schnell langweilig wird, durften sich noch ein paar applizierte Stoffe auf die Rückseite gesellen.


~Blau~ wirkt beruhigt und entspannt (besonders geeignet für aggressive und unruhige Alzheimerpatienten)
~Gelb~ strahlt Lebensfreude aus, wirkt behaglich
 ~Grün~ wirkt beruhigend, vermittelt Harmonie 
~Violett~ wirkt beruhigend



Im Video bekommst du einen kleinen Einblick, wie dein Dementler das Nesteltuch *Luise* verwenden kann.


Dieses Nesteltuch ist wieder eine Abwandlung des knisterndes Nesteltuchs. Die Anleitung hierzu findest du im Artikel: knisterndes Nesteltuch nähen - nesteln für Unterwegs



folgende Materialien habe ich verwendet:

recycelt: Stoff (Matratzen-Bezug, Tagesdecke, Fenstervorhang, Bettdeckenbezüge, Herrenhemden, Jeanshose, Kissenbezug, Damenblusen, Nachthemd) ~ Volumenvlies (Sofapolsterung)

neu: Nähgarn ~ handmade-Knöpf ~ Label    



Falls dir die Zeit zum Selbernähen fehlt oder du dich nicht an das Thema Nähen für Demenzkranke herantraust, in meinem Shop kannst du diese therapieunterstützenden Unikate auch kaufen. 
Hier geht`s zum Shop¹:


[ ¹Artikel enthält Werbung]

Dir gefällt der Artikel? Teile ihn:

0 Kommentare